Vorteile des Tragens von Vibram Five Fingers


Kreuzfahrt / Mittwoch, Juli 18th, 2018

Meine Neugierde erwarb schließlich das Bessere von mir. Ich verbrachte einen Monat fasziniert von den Vibram Five Fingers Schuhen. Würde das Barfuß-Know-how tatsächlich meine Standhaftigkeit und Beweglichkeit verbessern? Waren diese Schuhe so ergonomisch, wie sie es erwähnten, und würden sie meine Körpermechanik auf den Kopf stellen? Also entschied ich mich letztendlich dafür, die Vibram Five Fingers anzustreben, und dieses Tagebuch gibt Ihnen einen Einblick in meinen Ausflug in die Barfuß-Technologie. Aber zuerst wollen wir etwas Hintergrundwissen. Ich bin kein wandelnder Experte. Über Ergonomie und Körpermechanik bin ich auch kein Schritt und Gang. Ich kenne jedoch einen Gangprofi, und sie sind eine seltene und faszinierende Art von Ergonomen. Aber ich weiß genug, um das Traditionelle in Frage zu stellen und die Alternativen zu würdigen. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass ich keine Podologie über den Glauben nehme. Es gibt eine riesige Debatte, die seit Jahrzehnten tobt (und keine Anzeichen dafür zeigt, dass sie ausgehen), ob Schuhe ergonomisch sind oder nicht. Manche Leute stellen sich vor, barfuß zu bummeln ist das Gesündeste. Andere gehen davon aus, dass ein reibungsloser Ablauf in der Schlange ohne Pronation oder Überernährung am gesündesten ist. Und beide Seiten haben wissenschaftliche Beweise, um sie zu unterstützen. In meiner, wenn auch begrenzten, Analyse habe ich eine Schlussfolgerung gezogen. Ich glaube, wenn du barfuß bummelst, bist du höchstwahrscheinlich effektiv, außerdem wirst du nicht in Restaurants bedient und Leute bei der Arbeit werden dich lustig betrachten. Und wenn Sie Schuhe anziehen, werden Sie wahrscheinlich die ganze Zeit Schuhe anziehen müssen und eine gute orthetische Unterstützung brauchen. So sind Schuhe hauptsächlich eine Krücke zum Spazierengehen, aber du kannst nichts dagegen tun. Ich habe das Gefühl, dass ich diese Schlussfolgerung bereits in Frage stellen könnte. Was habe ich Ihnen trotz allem diesmal von Schuhen gegen Barfuß geboten? Es gibt ziemlich viele konventionelle Schuhalternativen. Die faszinierendste Barfuß-Alternative, die ich gesehen habe, ist der Vibram Five Fingers. Also habe ich einige gekauft und sie running.Vibram Five Fingers sind auf der europäischen Skala. Aber sie können schwierig sein, sogar damit zu passen, da sie bestimmte Personentaschen haben. Nachdem ich 5 völlig verschiedene Paare versucht hatte, entschied ich mich für eine Größe von vierundvierzig Paar Five Fingers KSOs. Die KSO Schaufensterpuppe hat eine Netzprime und Ferse und Bogengurte für einen sicheren Sitz. Ich trug sie um den Supermarkt für 20 Minuten oder so, um sie zu nutzen und meine Zehen zu entfalten. Es fühlte sich an, als wäre ich im Laden praktisch barfuss gewesen. Ich entdeckte wirklich, dass ich mich selbst umschaute, um zu sehen, ob sie mir witzig zu sein schienen für meine bizarren Schuhe. Ich nehme nicht an, dass es jemand bemerkt hat, und ich verlor das Selbstbewusstsein früher, als ich den Laden verließ. Der Spaziergang in der Parkzone “barfuß” war nur ein wenig beunruhigend. Die Vibram-Sohle erlaubt es dir wirklich zu fühlen, was unter dem Fuß ist. Das könnte bald auf die Probe gestellt werden. Ich nahm dann meine neuen Vibram Five Fingers für einen Initiationslauf. Ich bin kein großer Läufer, also waren es nur ein paar Blocks. Ich schlug glatt auf den Bürgersteig des Bürgersteigs. Ich konnte wirklich den Beton unter dem Fuß spüren, da dieser Schuh minimalistisch ist. Doch was es gibt, macht den Eindruck zumindest etwas weicher, wenn auch nicht wirklich gepolstert. Und diese Weichheit war genug, um es angenehm zu machen. So war mein Fersenschlag gut. Die Rolle neben der Facette des Fußes war gut. Die Rolle fühlte sich ein bisschen breiter als normal an, aber ich mochte es. Dann kam das Geld und schoss mit dem Fußballen und all meinen Zehen weg. Ja, ich habe alle fünf meiner Zehen benutzt, nachdem ich gelaufen bin, sogar diesen kleinen Zeh, der die meisten Schuhe bei der nächsten Zehe zerquetscht. Und ich mochte es. Ich war extra aufrecht und vorne mit meiner Haltung und hatte das Gefühl, dass ich mehr Energie beim Abdrücken hatte. Dann ging ich am Ende meines Joggens auf Gras und ich fühlte das Gras unter meinen Vibram Five Fingers bekleideten Füßen. Das war wirklich nett. So kann ich definitiv die Straße unter mir fühlen und sie schienen meine Haltung zu verbessern. Jetzt wird diese Verbesserung der Haltung ein Schmerz sein. Ich habe einige Rumpfmuskeln in meinem Rücken benutzt, von denen ich nicht viel angenommen habe, weil ich sie tatsächlich gespürt habe. Und ich werde sie wahrscheinlich morgen wirklich fühlen. Wir werden sehen, wie lange es dauert, bis das Muskelgewebe so viel wie diese ganze Barfußübung baut, aber jetzt bin ich positiv über diese Vibram Five Fingers.

Hinweis: Einige dieser Inhalte sind relevant für http://hubpages.com/hub/Experience-of-Vibram-Five-Fingers